Nikolai Sokolow

1859greg. – 1922
vollständiger Name: Nikolai Alexandrowitsch Sokolow
russisch: Николай Александрович Соколов
Russland | Komponist / Pädagoge
• Schüler von Julius Johannsen und Nikolai Rimski-Korsakow
• Lehrer von Dmitri Schostakowitsch und Iwan Wyschnegradsky
 
Duo
Violoncello & Klavier
Melodie, op. 16
für Violoncello und Klavier
Musikverlag M.P. Belaieff
BEL 814 (Partitur & Stimmen)
36 Seiten | 160 g | Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-2030-0542-1
17,95 €
Romanze, op. 19
für Violoncello und Klavier
Musikverlag M.P. Belaieff
BEL 814 (Partitur & Stimmen)
36 Seiten | 160 g | Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-2030-0542-1
17,95 €
Preludium, op. 26/1
für Violoncello und Klavier
Edition Kunzelmann
GM 1321b (Partitur & Stimme)
Erscheinungsjahr: 1991
24 + 8 Seiten | Bachformat (230 x 302) | geheftet
23,60 €