Leo Spies

1899 – 1965
eigentlich: Leon Spies
Russland / Deutschland | Klavier / Violine | Komponist / Pädagoge
• Schüler von Johannes Schreyer (Komposition), später bei Oskar Fried (Dirigieren), Engelbert Humperdinck und Robert Kahn (Komposition)
• Lehrer von Wolfgang Hohensee, Georg Katzer, Gerhard Rosenfeld und Siegfried Thiele
 
Solo
Klavier zu 2 Händen
Reigen
für Klavier
→ mittelschwer
Verlag Neue Musik
NM 2000
Herausgeber: Ferdinand Hirsch
Erscheinungsjahr: 1987
19,95 €