Alexander Borodin

1833greg. – 1887greg.
vollständiger Name: Alexander Porfirjewitsch Borodin
auch: Aleksandr Porfir’evič Borodin
russisch: Алекса́ндр Порфи́рьевич Бороди́н
Russland | Klavier / Querflöte / Violoncello | Chemiker / Mediziner / Komponist
• Freundschaft mit César Cui, Mili Balakirew, Franz Liszt, Modest Mussorgski und Nikolai Rimski-Korsakow
 
Duo
Violine & Klavier
Nocturne
aus dem 2. Streichquartett
für Violine und Klavier
Musikverlag M.P. Belaieff
BEL 801 (Partitur & Stimme)
52 Seiten | 200 g | Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-2030-0476-9
19,95 €